Dokumentenanalyse und eDiscovery

In der heutigen Zeit, in der die digitale Datenflut stetig zunimmt, wird die effiziente Analyse juristischer Dokumente immer wichtiger. Teilweise liegen die Daten in Unternehmen und Kanzleien in unterschiedlichsten Dateiformaten vor und werden im Falle einer Prüfung oder Revision schnell zum Nadelöhr ansonsten reibungslos ablaufender juristischer Prozesse. Der Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) und fortschrittlichen eDiscovery-Methoden bietet Kanzleien und Rechtsabteilungen neue Möglichkeiten, dieser Herausforderung zu begegnen. In dieser Kategorie finden Sie eine ausgewählte Sammlung von Angeboten, die darauf abzielen, den manuellen Aufwand zu minimieren und gleichzeitig die Präzision der Dokumentenanalyse zu maximieren.

Juristische Textanalyse DATEV

Juristische Textanalyse

DATEVDas Programm „Juristische Textanalyse“ der DATEV eG unterstützt Anwältinnen und Anwälte bei der Textanalyse und ermöglicht eine komplett digitale Fallbearbeitung. Elektronische Textdoku­mente werden automatisiert analysiert und nach vorgegebe­nen Suchparametern strukturiert. Schriftsätze können, ohne zwischen Papier, Literatur und Datenbank wechseln zu müs­sen, strukturiert, bearbeitet und recherchiert werden. Urteile und Fundstellen können mit einem Klick in der eingesetzten Online-Datenbank geöffnet werden.

gpt-zusammenfassungen-wko

Wolters Kluwer Online: GPT-Zusammenfassung

Datei:Wolters Kluwer Logo.svg – WikipediaDas Potenzial von Künstlicher Intelligenz kann genutzt werden, um schneller zum Kern der juristischen Arbeit zu gelangen. Statt Urteile und Beschlüsse komplett selbst zu lesen, kann das Lesen an die Künstliche Intelligenz delegiert werden. Mittels der GPT-generierten Zusammenfassungen auf Wolters Kluwer Online lässt sich schnell und punktgenau die Relevanz der Texte für die juristische Argumentation beurteilen.

Bryter_Policy_AI

BRYTER Policy AI

BRYTER’s Policy AI unterstützt Kanzleien mit KI-gestützter Automatisierung bei der Verwaltung und Beantwortung von Routineanfragen zu Compliance und Betriebsführung. Nutzer:innen können z.B. Richtlinien (aber auch Erlasse und Gesetze) hochladen und erhalten durch eine vorab trainierte KI schnelle und genaue Antworten auf Fragen zu den Dokumenten. Darüber hinaus zeigt die Software genau die Stelle in den hochgeladenen Dokumenten an, aus der sich die Antwort ergibt.

eDiscovery

Codefy

Codefy ist eine KI-Analyse-Infrastruktur, die für die gründliche Prüfung von Dokumenten auf rechtliche, betriebswirtschaftliche und technische Anforderungen entwickelt wurde. Sie unterstützt Ministerien, führende Unternehmen und Rechtsdienstleister bei der effizienten Bearbeitung großer Dokumentenmengen und ist für eine Vielzahl von Anwendungen geeignet, darunter Ausschreibungsbearbeitung, Vertragsprüfung, eDiscovery, umfangreiche Massenverfahren, komplexe Antragsverfahren und Wissensmanagement.

eDiscovery

Consilio

Mit hochspezialisiertem Personal und effizientester Technolo­gie gehört Consilio weltweit zu den Experten für sämtliche eDiscovery-Prozesse. Die Software unterstützt Unterneh­men und Anwaltskanzleien bei der Auswertung von Daten im Rahmen von Rechtsstreitigkeiten, nationalen und internatio­nalen Gerichts- und Schiedsverfahren, Kartellrechtsverfahren sowie internen Untersuchungen.

epiq

epiq

epiq offeriert global Dienstleistungen und Softwarelösungen in den Bereichen E-Discovery sowie Regulierung und Com­pliance. Dabei bietet epiq die Umsetzung einzelner Projekte von der forensischen Datensicherung bis hin zur Analyse, unterstützt aber auch bei der unternehmensweiten Imple­mentierung komplexer E-Discovery-Strategien.

Evana

Evana

Evana ist eine KI-getriebene Dokumenten- und Datenmanagement-Plattform. Die EVANA AI ermöglicht die intelligente Klassifizierung, Sortierung und Auswertung sämtlicher Unterlagen. Durch den Einsatz modernster KI-Verfahren klassifiziert EVANA AI Dokumente automatisch, legt diese im richtigen Ordner ab und extrahiert dabei Schlüsselinformationen. Mit der ISO 27001-Zertifizierung sowie der Erfüllung aller DSGVO-Regularien kann sich Evana in jede IT-Systemlandschaft integriert werden.

frankfurt forensic

ff. frankfurt forensic data

Die ff. frankfurt forensic data GmbH bietet Dienstleistungen für Anwaltskanzleien, Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, sowie Rechts- und Compliance-Abteilungen bei der Digitalisierung von Dokumenten, Aktenbeständen und Datenträgern sowie der Auswertung von digitalen Daten (E-Mails, Festplatten etc.). ff. unterstützt bei internen Untersuchungen sowie im Rahmen von externen Ermittlungen, bei denen Dokumente und Daten sichergestellt wurden. Weitere Services beziehen sich auf das international anerkannte eDiscovery-Model (EDRM).

inserve

inserve

inserve bietet eine KI-basierte Plattform zur Verarbeitung komplexer Dokumenten- und Datenbestände für Kanzleien, Gutachter, Syndizi und Prozessfinanzierer vorrangig in Kartellverfahren, Schadensersatz und Massenverfahren. Große Dokumentenmengen werden zielgerichtet ausgewertet und in strukturierte Daten überführt. Die Ergebnisse für Klage oder Abwehr liegen gerichtsfest vor. Zum Service gehören Dokumentenlogistik, Digitalisierung, KI-basierte Datenerfassung, Validierung und Qualitätssicherung.

KLDiscovery

KLDiscovery

KLDiscovery unterstützt Unternehmen und Kanzleien weltweit mit selbst entwickelten Lösungen in den Bereichen Litigation, interne Untersuchungen, Compliance und der Wiederherstellung von Daten nach einem Datenverlust. Die Technologien des Anbieters helfen außerdem, Daten zu archivieren, aufzubewahren, zu sammeln, zu verarbeiten, zu hosten und zu produzieren.

eDiscovery

Legartis

Legartis ist nach eigenen Angaben eine der führenden KI-Anwendungen im DACH-Raum für die automatisierte Vertragsprüfung und -analyse. Rechtsabteilungen setzen Legartis zur lückenlosen Prüfung von Verträgen ein. Die vortrainierte KI ist vom ersten Tag an einsatzbereit. Sie beschleunigt Prüfprozesse, reduziert rechtliche Risiken und stellt die Einhaltung von Unternehmensrichtlinien sicher. 

Lereto

LeReTo

LeReTo ist ein Legal Tech-Framework für die Analyse von juristischen Dokumenten. Mithilfe von Narrow-AI, Legal Network Analysis und semantischen Methoden erleichtert LeReTo die Wissensarbeit: Die Engine reichert PDFs in Echt­zeit mit Links zu öffentlichen Datenbanken aus ganz Euro­pa sowie ausgewählter Fachliteratur an. LeReTos Lösungen im Knowledge-Management verknüpfen Datenbestände zu interaktiven Wissenstools und kommen auch bei der automatisierten Datenextraktion und Dokumenten-Clustering zum Einsatz.

ediscovery

opentext Discovery

OpenText™-Lösungen für juristisches Informations-Management und End-to-End eDiscovery verwalten juristischen Content in allen Phasen und in allen Zusammenhängen effizient. Zu den Leistungsmerkmalen der kompletten Suite gehören integriertes Content Management zum sicheren Speichern und zur sicheren Zusammenarbeit an Dokumenten. Darüber hinaus verfügen die Lösungen über KI-gestützte Tools für die unternehmensweite Suche und eDiscovery. Mit diesen Tools können Rechtsanwaltsteams Daten identifizieren, aufbewahren, sammeln, durchsuchen und untersuchen.

eDiscovery

Relativity

Relativity vereinfacht den Umgang mit großen Datenmengen durch den Einsatz von KI. Die Software ermöglicht es Kanzleien, effizienter zu arbeiten, indem sie einen schnellen Überblick über relevante Daten bietet, den Überprüfungsaufwand reduziert und ein hohes Maß an Datensicherheit gewährleistet. Mit Anpassungsmöglichkeiten an spezifische Bedürfnisse unterstützt Relativity Anwaltskanzleien bei der Bewältigung rechtlicher, investigativer und regulatorischer Herausforderungen.

Tools zum effizienteren Wissensmanagement in der Kanzlei finden Sie in der Kategorie Wissensmanagement.

Das komplette Legal Tech-Verzeichnis zum Download

Finden Sie die Legal Tech-Lösung, die zu Ihrer Kanzlei passt!

Nach oben scrollen