Wie finde ich die richtige Anwaltssoftware für meine Kanzlei? anwaltskanzleisoftware.de jetzt online

Von Ilona Cosack

Anfang 2018 wurde die neue Website anwaltskanzleisoftware.de gelauncht. Im Interview erläutert Ilona Cosack, Inhaberin der
ABC AnwaltsBeratung Cosack Fachberatung für Rechtsanwälte, wie die Website Anwälten bei der Wahl der passenden Anwaltskanzleisoftware hilft und was bei der Auswahl zu beachten ist.

Frau Cosack, an wen richtet sich die neue Website anwaltskanzleisoftware.de?

Ilona Cosack: An alle Anwälte, die den Einstieg in eine passende Kanzleisoftware suchen oder einen Wechsel vornehmen wollen.

Welche Vorteile bringt die Nutzung der passenden Kanzleisoftware?

Ilona Cosack: Die Software soll sich an den Benutzer anpassen und nicht umgekehrt. Viele Möglichkeiten, die Anwaltssoftware bietet, werden in Kanzleien nicht ausgenutzt. Ein Beispiel hierfür ist die Offene-Posten-Liste. Diese bietet auf einen Blick eine Übersicht über die Außenstände der Kanzlei. Häufig ist diese Offene-Posten-Liste jedoch nicht aktuell, weil z.B. Rechnungen mehrfach eingebucht sind und kann daher ihren Zweck nicht erfüllen. Die Nutzung der Software aus betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten ist selten im Fokus der Anwender. Im Idealfall kann man die Software an die Gegebenheiten in der Kanzlei „maßschneidern“.

Worauf ist bei der Wahl der Software zu achten?

Ilona Cosack: Lassen Sie zunächst den Anschaffungspreis außer Acht. Die laufenden Kosten für Wartung und Pflege sowie die „indirekten Kosten“ bei einer schlechten Bedienerfreundlichkeit sind entscheidend. Binden Sie bei der Auswahl in jedem Fall Ihre Mitarbeiter ein. Keine Software ist fehlerfrei. Die Akzeptanz steigt, wenn die Entscheidung gemeinsam von Anwälten und Mitarbeitern getroffen wird. Das teuerste an der Kanzleisoftware ist die Arbeitszeit, wenn die Software nicht zur Verfügung steht. Daher ist m.E. ein erreichbarer und funktionierender Support wichtig, um bei Problemen zu helfen.

Wie hilft die Website bei der Entscheidung für die richtige Anwaltssoftware?

Ilona Cosack: Sie erhalten einen Überblick über bewährte und langjährig auf dem Markt befindliche Programme. Neue Anbieter werden in die Übersicht aufgenommen. Darüber hinaus erhalten Sie Entscheidungshilfen, um die für Sie richtige Software zu finden. Dabei gilt: Es gibt nicht „die richtige Software“ für alle. Je nach Einsatzzweck kann ein Programm, das gut bei einem Kollegen funktioniert, für die eigene Kanzlei unpassend sein. Zukünftig werden immer mehr Services, bei denen die Kanzlei keine eigenen Server mehr vorhält und Cloudlösungen nutzt, den Markt aufmischen.

Frau Cosack, vielen Dank für das Gespräch.

Mehr Informationen zur Wahl der richtigen Kanzleisoftware auf anwaltskanzleisoftware.de

Ilona Cosack

Ilona Cosack, Inhaberin der ABC Anwalts-
Beratung Cosack Fachberatung für Rechtsanwälte und Notare, berät und begleitet seit 1998 Anwaltskanzleien ganzheitlich als Expertin mit dem Schwerpunkt Anwältin und Anwalt als Unternehmer. Sie ist Autorin des Praxishandbuches Anwaltsmarketing und des Leitfadens für jede Anwaltskanzlei Digitalisierung erfolgreich umsetzen. Darüber hinaus gibt sie in Fachpublikationen und als Referentin, auch zum besonderen elektronischen Anwaltspostfach, wertvolle Hinweise zum praktischen Einsatz in der Kanzlei.

Nach oben scrollen

Immer up-to-date in Sachen Legal Tech
mit dem Legal Tech-Newsletter!

Abonnieren Sie jetzt unseren
Newsletter und erhalten Sie
alle Magazinausgaben und
die neusten Beiträge des Blogs direkt in Ihr Postfach: