Digitales Kanzleimanagement

Legal Tech-Magazin Spezial erschienen: Digitales Kanzleimanagement

Von Verena Schillmöller

Die neue Ausgabe des Online-Magazins liefert Anregungen und Empfehlungen zum Zeitgewinn durch moderne Software und Arbeitskonzepte.

Digitalisierung von Kanzleimanagement-Prozessen ist der ideale Weg, um Zeit für die eigentliche anwaltliche Arbeit zu gewinnen und Personalkosten einzusparen. Doch wie wird sie optimalerweise umgesetzt, wenn die Ressourcen begrenzt sind – und was ist vor der Implementierung neuer Software und Tools zu beachten?

Die Spezialausgabe des Legal Tech-Magazins zum Thema „Digitales Kanzleimanagement“ zeigt die Vorteile des digitalen Kanzleimanagements auf und bietet eine Vielzahl von Anregungen, wie Kanzleien die Umstellung angehen können. Dabei helfen Erfahrungsberichte und Praxistipps von Kanzleien, die bereits auf digitales Kanzleimanagement umgestellt haben.

Die Spezialausgabe des Legal Tech-Magazins bietet die folgenden Themen:

  • Simon Ahammer: Eine Einführung in das digitale Kanzleimanagement: Ansatzpunkte für die Digitalisierung
  • Andreas Duckstein: Digitale Zusammenarbeit in der Anwaltskanzlei: So optimieren Sie Ihre Kommunikation
  • Ulrike Smit: Mit einer Kanzleimanagerin zu mehr Kanzleierfolg und -gewinn
  • Marcel Horndasch: Dokumentenautomatisierung – wie Kanzleien mit Dokumentengeneratoren und modernen Geschäftsmodellen Zeitfresser beseitigen
  • Anne Lachmund: Wie funktioniert moderne Rechtsberatung als Einzelanwältin? Ein Praxisbeispiel von LACHMUNDlaw

Foto: Adobe Stock/Feodora

Verena Schillmöller ist beim FFI-Verlag in den Bereichen Produktmanagement und Redaktion tätig. Ein Schwerpunkt ihrer Arbeit ist der Bereich Legal Tech.

Nach oben scrollen

Immer up-to-date in Sachen Legal Tech
mit dem Legal Tech-Newsletter!

Abonnieren Sie jetzt unseren
Newsletter und erhalten Sie
alle Magazinausgaben und
die neusten Beiträge des Blogs direkt in Ihr Postfach: